Ein Irreführer, der unsichtbar ist oder eine unbestimmte Gestalt hat

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal fuhren die Pächter des Bānūži-Gutes zur Nachtzeit an dem Friedhof von Trikāta vorbei. Einer von ihnen war eingenickt. Als er wieder erwachte, standen ihm die Haare zum Berge: er befand sich auf dem Friedhof von Trikāta. Wie er durch die schmale Friedhofspforte auf den Friedhof gefahren war, das weiß er sich noch heute nicht zu erklären.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox