Der Teufel als Irreführer

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal fuhr eine Frau die Landstraße entlang, die von Valmiera (Wolmar) zum Brieži-Gut führt. Sie fuhr und fuhr. Da kam es ihr vor, als würde sie die gleiche Strecke zurückfahren, die sie bereits in anderer Richtung zurückgelegt hatte. Aber sie fuhr nicht zurück, der Teufel hatte nur ihre Augen verwirrt; er brachte sie durch den Sietiņi-Wald zu einem Fels, von dem sich das Pferd mit dem Wagen und der Frau in die Tiefe stürzte. Das Pferd erschlug sich, die frau blieb am Leben.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox