Hexe als Irreführerin

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Mann fuhr über den Raganu kalns (Hexenberg) in den Wald. Als er Hexen auf dem Berg erblickte, verließ er die Straße und fuhr geradewegs über den Graben in den Wald. After nun liefen Hexenkinder auf ihn zu und hielten die Räder fest. Als es ihm gelang, sie abzuschütteln und weiterzufahren, kamen ihm andere Hexen entgegen und fragten ihn, wo er den Hut gelassen habe. Sie gingen neben ihm her. Ohne zu wissen, was er tat, war der Mann aus den Wagen gestiegen und folgte einer der Hexen durch Wälder und Moore, bis er nicht mehr wusste, wo er sich befand. Der Mann und die Hexe liefen im Moor im Kreis herum. Ein Junge erblickte sie dabei. Erschrocken lief er nach Hause und erzählte, was er gesehen hatte. Da kamen viele Leute herbeigelaufen und erschlugen sowohl den Mann als auch die Hexe. Nun waren beide tot.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox