Teufel bewachen das Geld

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal fuhren ein Mann und seine Frau die Landstraße entlang. Plötzlich erblickten sie in der Ferne ein Feuerchen. Als sie herankamen, sahen sie, dass dort ein kleines Häuschen stand, ganz angefüllt mit Geld. Die Frau kletterte durch das Fenster hinein, der Mann blieb draußen und hielt den Sack. Die Frau schüttete Geld in den Sack. Als der Sack schon fast voll war. sagte der Mann, jetzt hätten sie genug, aber die Frau wollte noch mehr Geld haben. Da wurde alles dunkel, das Fenster fiel zu und der Mann konnte nichts mehr sehen. Als er am nächsten Tag zu der Stelle zurückkehrte, fand er weder das Haus noch seine Frau.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox