Teufel bewachen das Geld

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Ein Bauer begab sich in den Wald, um Füchse zu erschlagen. Im Wald bemerkte er Feuer. Er eilte auf das Feuer zu und wollte es niederschlagen, aber je mehr er schlug, umso mehr sprühten die Funken. Der Bauer sammelte alle Funken ein und brachte sie nach Hause. Zu Hause sah er, dass die Funken sich in Silbergeld verwandelt hatten. Nun erzählte er von seinem Glück auch anderen Bauern. Da machten sich die Anderen auf den Weg, ebenfalls das Feuer zu suchen. Sie gingen und gingen, bis sie ein Haus fanden. Dort erkundigten sie sich, ob die Bewohner nicht wüssten, wo man Feuer bekommen könne. Aber die Bewohner des Hauses sagten, sie wüssten es nicht. Die Bauern gingen weiter, bis sie zu einer alten Hütte kamen. In der Hütte wohnte ein altes Mütterchen. Sie fragten das Mütterchen, ob es nicht wüsste, wo man Feuer bekommen könne. Sie wisse es nicht, antwortete die Alte. Sie gingen weiter. Da begegneten sie einem Hund und fragten ihn, ob er nicht wisse, wo man Feuer bekommen könne. Er wisse es nicht, antwortete der Hund. Sie gingen weiter und begegneten einem Kater. Sie fragen, ob er nicht wisse, wo das Feuer sei. "Das weiß ich!" antwortete der Kater, aber er habe keine Zeit, sie zu begleiten, denn er müsse Mäuse fangen und mahlen. Sie gingen weiter und begegneten einem Hahn. Sie fragten ihn, ob er nicht wisse, wo das Feuer sei. Der Hahn antwortete, er wisse es nicht. Da forderten sie den Hahn auf, mit ihnen zu gehen und ihnen einige Liedchen beizubringen, aber der Hahn ging nicht mit ihnen. Sie gingen weiter und kamen in ein Dorf, in dem Teufel lebten. Sie fragten die Teufel, ob sie nicht wüssten, wo das Feuer zu finden sei? Das wüssten sie wohl, antwortete einer der Teufel und zeigte ihnen den Weg. Sie gingen und gingen, bis sie an einen Bach kamen. Einer von ihnen fiel in den Bach und ertrank. Die anderen wollten den Bach leer trinken: sie tranken und tranken, bis sie platzten.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox