Geld in Gestalt von Feuer

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eines Abends war ein alter Mann, der von Madliena kam, unterwegs. Als er in der Dunkelheit am Schlosspark von Plātere vorbeiging, erblickte er mehrere Feuerchen. Der Alte verspürte Lust zu rauchen. Er holte seine Pfeife hervor und wollte eine kleine glühende Kohle aufheben. Aber sobald er sich nach der Kohle bückte, begann ihn ein Ziegenbock zu stoßen. Da wurde der Alte ärgerlich, stieß mit dem Fuß nach der Kohle und ging weiter. Am nächsten Morgen musste der Alte an derselben Stelle vorbeigehen. Als er an der Stelle angelangt war, wo er am Tag vorher mit dem Ziegenbock gekämpft hatte, erblickte er Silbergeld, das auf der Erde verstreut war.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox