Das Geld zeigt sich in der Gestalt eines Menschen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eines Tages trat auf einen Richter ein junges Mädchen zu und bat ihn, sie zu berühren: er würde davon nur Gutes haben und sie eine Erleichterung. Aber der Richter tat es nicht. Da versank das Mädchen für 100 Jahre in den See. Als die hundert Jahre um waren, zeigte sich das Mädchen einem jungen Burschen, der sie berührte. Da zerfiel sie klingend und wurde zu einem Goldhaufen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox