Das Geld zeigt sich in der Gestalt eines Menschen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Auf der Brücke von Upesgrīva gesellten sich drei Männer zu einem Jungen: die Zwei waren schwarz, der eine — in ihrer Mitte — weiß. Der Weiße bat den Jungen, er möchte ihn berühren. Aber der Junge eilte weiter und rief, sie sollten — falls sie böse Geister seien — von ihm weichen. Die Männer folgten ihm bis zu seiner Haustür und der Weiße hörte nicht auf, flehentlich zu bitten, er möchte ihn wenigstens mit einem Fingerchen berühren. Der Junge erhörte seine Bitte nicht. Plötzlich verschwanden die drei Männer mit einem Gerassel. — Der weiße Mann war Geld gewesen. Hätte der Junge ihn berührt, hätten ihm die Schwarzen etwas Böses angetan.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox