Das Geld muss noch 100 Jahre in der Erde liegen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal fuhr ein Mann die Landstraße entlang. Plötzlich bemerkte er, dass ihm eine Frau nachgelaufen kam. Als sie den Fahrer eingeholt hatte, bat sie ihn, er möge sie mit der Peitsche schlagen. Aber der Fahrer spie aus und sagte: "Die ist ja ganz verrückt!" Er ließ die Peitsche auf den Pferderücken niedersausen und fuhr schnell davon. Da rief die Frau aus: "Hundert Jahre habe ich schon gelegen, nun muss ich nochmals hundert Jahre liegen!" Mit diesen Worten verschwand sie. Erst jetzt begriff der Mann, dass die Frau Geld in Menschengestalt gewesen war, das er bekommen hätte, wenn er sie berührt hätte.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox