Geldgräber werden gestört

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Auf dem Cimeres-Hof in Nītaure (dieser Bauernhof ist heute längst verschwunden) träumte ein Mann oftmals, dass er eines Tages zu sehr viel Geld kommen werde. Aber dafür würde er ein Menschenleben opfern müssen. Gut, das wäre nun das. Eines Tages als der Mann, der den Traum gehabt hatte, auf den Acker pflügte, bemerkte er plötzlich, dass eine Frau neben ihm herging. Er fragte sie, wer sie sei. Aber sie antwortete nichts darauf. Er fragte sie nochmals. Aber sie antwortete wiederum nichts.

Ach! Da wurde der Mann zornig und schlug mit der Peitsche nach der Stummen. Aber welch ein Wunder: Die Frau zerfiel zu einem Geldhaufen. Da raffte er das Geld zusammen und stopfte sich die Taschen voll, den Rest verscharrte er in der Erde und war nun ganz glücklich. Aber in der nächsten Nacht war die Frau zur Stelle: Wenn er das Geld behalten wolle, müsse er an der Stelle, an der sie zerfallen sei, entweder ein Kind oder einen Erwachsenen umbringen. Der Mann tat es nicht. Da er es nicht tat, war die Frau in der nächsten Nacht wieder zur Stelle und ebenso in den folgenden Nächten. Als der Mann immer noch nicht gehorchte, begannen unsichtbare Kräfte ihn nachts zu plagen. Da musste er das Geld schleunigst zu der Stelle zurückbringen, an der er es gefunden hatte, um nicht ganz und gar das Leben zu verlieren. Er brachte es hin, schüttete es auf die Erde und hatte fortan seine Nachtruhe wieder.

Nicht weit vom Aizupi-Hof der Gemeinde Ķēči wurde beim Ausheben von Kartoffelmieten ein Kindersarg gefunden. Zuerst dachten die Leute, dass dort jemand einen Mord begangen habe. Sie holten den Sarg heraus. Einer von ihnen meinte: "Was sollen wir damit anfangen, wir wollen es der Regierung melden - man kann nicht wissen, was für ein teuflisches Werk hier vollbracht worden ist!" Aber sobald er des Teufels Namen erwähnt hatte, versank der Sarg tosend in die Erde. Jetzt verstanden sie wohl, dass das ein Geldsarg gewesen war, aber jetzt war es zu spät.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox