Das Geld bekommt derjenige, für den es bestimmt ist

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Einmal war ein Hirte beim Viehhüten eingeschlafen. Er hatte einen Traum. In dem Traum sagte ein Engel zu ihm: "Wenn du erwachen wirst, wirst du einen Geldtopf erblicken. Jemand wird einen Stier aus deiner Herde entführen, aber du sollst nichts dagegen sagen." Der Hirte erhob sich und erblickte den Geldtopf. Als man jedoch seinen Stier fortbringen wollte, lief er ihm schreiend nach. Da versank der Geldtopf in die Erde und verschwand.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox