Verschiedene Sagen über Geld

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Schweine hatten auf dem Hof einen Krug mit Geld ausgebuddelt, aber niemand durfte es anrühren. Hob jemand den Krug auf, so wurde er so lange gequält, bis er ihn wieder auf die Erde stellte. Hob aber jemand den Krug auf und sagte, dass er ihn dann und dann zurückstellen werde, wurde er auch gequält, hielt er jedoch nicht sein Wort, wurde er gleich gefoltert. Eines Tages kamen zwei Herren angefahren, befahlen einem Mann, den Krug zu holen und gaben ihm dafür ein Glas Branntwein. Dann fuhren sie davon. Der Mann aber verlor den Verstand.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox