Zauberer verfolgen andere Menschen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search
Comments: Der hier erwähnte Baltiņš war weder ein Zauberer noch ein Besprecher, sondern ein Heiler aus dem Volk, der mit Bädern und mit seinen Arzneien nicht nur einen Geisteskranken geheilt hat. P. Š.


Vor langer Zeit kehrten eines Abends auf dem Duji-Hof von Ikšķile einige litauische Arbeiter ein und baten um ein Nachtlager. Die Bäuerin wies sie recht barsch ab, indem sie ihnen kurz zurief: "Wir haben keinen Platz für euch!" Als die Litauer weggingen, sagten sie zu ihr: "So wirst auch du ebenso herumziehen müssen wie wir!" Kurz darauf verlor die Bäuerin den Verstand und irrte bei Tag und Nacht in der Gegend herum. Damals lebte in Livland ein Wohltäter namens Baltiņš. Man brachte die kranke Bäuerin zu ihm. Er sagte, sie sei verflucht worden und man könne sie nicht mehr ganz heilen. Nach der Behandlung wurde es ein wenig besser mit ihr, aber sie kränkelte bis ans Ende ihres Lebens.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox