Das Sterben der Hexen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Eine alte Frau wurde sehr krank. Alle glaubten, sie würde sterben; deshalb schickte man nach dem Pfarrer. Er reichte ihr das heilige Abendmahl, aber sie konnte weder Brot noch Wein herunterschlucken. Da fragte der Pfarrer, ob sie nicht eine große Sünde verheimlicht habe. So sei es, gestand sie. Während sie die Bibelstunden besucht habe, habe sie sich in eine Maus verwandelt, sei in den Stall des Pfarrers gehuscht und habe seine Kühe verhext. Nach diesem Geständnis empfing die Kranke das heilige Abendmahl und verschied in Frieden.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox