Harte Strafen

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

An dem Friedhof von Bērzaune befand sich früher ein dicker Holzpfahl mit eisernen Ringen und einem Strick an der Spitze. An jenem Pfahl wurden früher die Bauern zum Auspeitschen angebunden. Sie wurden an den Händen so aufgehängt, dass die Zehen kaum die Erde berühren konnten. Später hat Kapmalis den Pfahl beim Pflügen entfernt und weggeworfen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox