Berge

From Pasakas un teikas
Jump to: navigation, search

Auf dem Grund des Šlābji-Dorfes von Gārsene erhebt sich der Milzu kalniņš (Riesenhügel). Vor kurzem wurden auf dem Riesenhügel beim Pflügen verschiedene altertümliche Sachen gefunden: Beile, Hammer Hufeisen, Schmuck, sehr große Ringe, Anstecknadeln und große Helme mitsamt Schädeln. (Auch auf dem Grund von Vecmuiža soll es solche Hügel gegeben haben.) Man hat auch Brunnen und Kellergewölbe gefunden, die später zugeschüttet wurden. Außerdem hat man dort viele braune und schwarze Steine verschiedener Größe gefunden: einige von diesen Steinen haben wie Pech gebrannt. Auf den Steinen konnte man eingemeißelte Schriftzeichen sehen.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Project
Categories
Add
Tools
Toolbox